Finanzen - Damit Sie immer wissen wo Ihr Unternehmen steht

SAP Business One beantwortet die vier Grundfragen des Rechnungswesens
  • Wie reich ist Ihr Unternehmen zu einem bestimmten Zeitpunkt?
  • Hat Ihr Unternehmen im Verlauf eines Geschäftsjahres einen Gewinn oder Verlust erzielt?
  • Kommt Ihr Unternehmen mit seinen Zahlungsmitteln aus?
  • Was kostet die in Ihrem Unternehmen erstellte Leistung?

Die integrierte Buchhaltungsfunktion unterstützt Sie mit:

  • optimierte Liquiditätssteuerung
  • integrierte Budget- und Kostenrechnung
  • umfangreiche vorkonfigurierte Bericht- und Analysefunktionen wie z. B. Bilanz oder GuV, BWA
  • neue Einblicke und Drag & Relate-Analysen
Kontenplan, Journalbuchung, wiederkehrende Transaktionen, DATEV

Mit SAP Business One haben Sie Ihre Finanz- und Geschäftszahlen sicher im Griff.

Durch integrierte Buchungsprozesse und flexible Auswertungs- und Analysemöglichkeiten steuern Sie alle Vorgänge praktisch in Echtzeit.

Die Buchungen Ihrer Finanz- und Zahlungsaktivitäten erfolgen automatisiert. Anlagevermögen, Verbindlichkeiten und Erlöse, Kosten und Aufwand, alle Zahlen gelangen sicher auf die richtigen Konten.

Die Kooperation mit DATEV vereinfacht die Datenübergabe und Abstimmung mit Ihrem Steuerberater im Bereich der Finanzbuchhaltung und in der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Bankenabwicklung, Zahlungen, Kreditkarten, Liquidität

Im internationalen Geschäft können Sie mit unterschiedlichen Währungen arbeiten und Ihre Kennzahlen entsprechend vielfältig auswerten.

Mit den Funktionen für die Bankenabwicklung überwachen Sie Eingangszahlungen, prüfen Kontobewegungen, verwalten Kreditkarten und weisen Auslandsrechnungen manuell oder automatisiert sicher an.

Die Liquidität Ihres Unternehmens lässt sich entscheidet einfacher steuern. Wann können Sie mit welchen Zahlungseingängen rechnen? Wann sind Zahlungen fällig?

In der Übersicht aller Kundenforderungen und Lieferantenverbindlichkeiten sehen Sie es auf einen Blick.

Budget, Kostenstellen, Gewinn- und Verlustrechnung

Definieren Sie individuelle Budgets, ganz nach Ihren Anforderungen.

Gleichmäßig an- oder absteigend oder monatlich.

Prüfen Sie mit den Auswertungsfunktionen ob gesetzte Grenzen bald erreicht sind, Warnhinweise halten Sie auf dem Laufenden.

Abteilungen, Geschäftsbereiche oder einzelne Produktgruppen können Sie als Profit-Center anlegen und ertragsorientiert führen.

Sie erkennen welche Kosten einzelne Geschäftseinheiten verursachen und welche Erlöse sie erzielen.

Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, BWA

Mit Hilfe von Finanzberichtsvorlagen erstellen Sie Quartals- und Jahresabschlüsse einfacher und schneller als jemals zuvor.

Bilanz, Summen- und Saldenliste oder Gewinn- und Verlustrechnung genauso wie detaillierte Umsatzanalysen nach Kunden, Artikeln oder Vertriebsmitarbeitern.

SAP Business One erfüllt so problemlos die Anforderungen in Konzernstrukturen und ist ideal für kleinere Töchter von Großunternehmen.

Per Drag&Relate gewinnen Sie intuitiv und schnell neue Erkenntnisse.

Verknüpfen Sie Geschäftsinformationen über Prozesse hinweg und werten Sie diese nach Kunden, Artikeln, Bestellungen, Kosten und Erträgen aus.

Mobile Dashboards, mobiler Zugriff auf alle Daten

Nutzen Sie die vielfältigen Analyse- und Reporting- Funktionen auch mobil, so sind Sie auch unterwegs bestens informiert.

Mit integrierten Buchhaltungs-, Berichts- und Analysefunktionen kennen Sie die Finanzsituation Ihres Unternehmens bis ins Detail.

Sie können fundiert entscheiden und Ihre Unternehmensziele sicher ansteuern. Egal ob Budget-, Geschäftsbereichs- oder Abschlusszahlen, wenige Mouse Klicks genügen und Sie sehen klar.

SAP Business One – für eine Unternehmenssteuerung mit Rundumsicht

Sie wünschen weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen?

Gerne vereinbaren wir einen Termin für ein persönliches Gespräch oder senden ihnen Material zu.

Ludger Alberding +49 (0)5434 924 919-90 Kontaktformular ausfüllen